•  
  •  

Ensemble Saltarello

Musik: Saltarello spielt Signore delle Cime von Guiseppe de Marzi (*1935)

Der italienische Renaissancetanz gab den Namen für das 1998 gegründete Blockflöten-Consort. Dabei setze ich die ganze Bandbreite von Blockflöten ein: vom Sopranino bis zum Subbass. Unter Einbezug von Klavier, Spinett, Gitarre oder Perkussion entstehen weitere Klangfarben. Unser Repertoire umfasst Literatur von der Renaissance bis hin zu zeitgenössischen Komponisten. Das Ensemble "Saltarello" probt jeweils Mittwochs, 19:00h bis 21:00h

Auftritte / Konzerte
2017
17. September 2017  


04. oder 11. März 2018, 11:00h

03. Dezember 2017
Bettagskonzert in der Kirche Leerau
Ensemble Saltarello und Blockflötenorchester Oberes Suhrental

Matinée im Stadtmuseum Aarau (Gämshorn)

Musikgottesdienst Kirche Zofingen (Gämshorn)
Ensemble Saltarello

Probeplan Saltarello 2017 / 1. Halbjahr, jeweils Mittwochs um 19:00h

Mittwoch, 11. Januar        s' wonderfull / Planxty Irwin
Mittwoch, 25. Januar        Fonerier / Captain O'Cane
Mittwoch, 15. Februar       A totally different Rag / Fanny Power
Mittwoch, 22. Februar       Someone to watch over you / George Brabazon
Sonntag, 26. Februar        Abendgottesdienst ref. Kirche Kölliken, 19.00
Mittwoch, 8. März             Our love is here to stay / Lord Inchiquin / Si Behag si Mhor
Mittwoch, 15. März           Fascinating Rhythm / Planxty Hewlett / O'Carolans Concerto
Mittwoch, 29. März           Jazz-Vals und Tango for fyra / Bonaparte Crossing the Rhine
Mittwoch, 5. April              A swing in the Park / Carolans Welcome / Skye Boat Song
Mittwoch, 26. April            Ragtime Dance / The Princess Royal
Mittwoch, 10. Mai             Pickles and Peppers
Mittwoch, 24. Mai             Singin'in the Rain
Mittwoch, 7. Juni              Wireless Rag
Mittwoch, 21. Juni            The Entertainer
(Mittwoch, 28. Juni           Reservedatum)
Mittwoch, 5. Juli               Hoosier Rag

Schwerpunkte
Zum 280. Todestag von Turlough O'Carolan vertiefen wir uns in dessen Werk (Hegne). Die Stücke bitte jeweils gemäss Programm vorbereiten.
19.00-20.00    Blockflöte; Noten: Irische Stücke und ein Ragtime nach Programm
20.00-21.00    Gämshorn; Noten: alle Stücke mitbringen